Andrew Gross

Treu und Glauben

Hörbuch
gekürzte Lesefassung
Sprecher:
David Nathan

6 CDs

ISBN: 978-3-86610-640-6

Argon

Karen Friedman steht vor den Trümmern ihres Lebens. Denn ihr Mann Charles ist bei einer Explosion in der Grand Central Station ums Leben gekommen. Er müsste in einem der vorderen Waggons gesessen haben, genau dort, wo die Bomben hochgingen. Seine Leiche wurde nie gefunden. Doch dann stehen zwei Unbekannte vor Karens Tür und fordern ihr Geld zurück. 250 Millionen Dollar. Charles war Investmentbanker, aber dass er mit solch hohen Summen zu tun hatte, davon wusste Karen bis jetzt nichts. Und warum kommen diese Männer zu ihr? Warum bedrohen sie ihre Familie? Die Suche nach der Wahrheit wird für Karen zu einem Alptraum.



Der Literaturbrummer meint:

Geschichte:


Sprecher:


Kürzungen:
--



Es ist ein Morgen wie jeder andere - Karen Friedmann verabschiedet sich von ihrem Mann Charles, die Kinder gehen zur Schule und Karen zum Sport. Nur Stunden später liegt ihr Leben in Trümmern - es gab einen Bombenanschlag in der Grand Central Station und ihr Mann saß im betroffenen Zug. Nach einigem Hoffen und Bangen steht fest - er ist tot. Doch seine Leiche wird nicht gefunden.

Plötzlich dann stehen Männer vor ihrer Tür und fordern Geld von Karen, das Charles angeblich unterschlagen hat, die Rede ist von 250 Millionen Dollar. Ihre Tochter wird bedroht und Karen weiß nicht, was Charles getan haben könnte... Und dann sieht sie eine Dokumentation über den Bombenanschlag im Fernsehen und ihre Welt gerät erneut ins Wanken.
Mit Hilfe des Polizisten Ty Hauck beginnt Karen die Suche nach Informationen und stellt Nachforschungen über ihren Mann an. Sie kann nicht wissen, mit wem sie sich da anlegt...

Die Geschichte ist äußerst spannend und wird dem Hörer "häppchenweise" präsentiert, d.h. man erfährt immer nur ein Stück von jeder Person und dann gibt es wieder einen Wechsel des Schauplatzes. Gerade das fesselt ungemein und man lauscht gebannt, am liebsten ohne Pause. Ich habe mich bei diesem Hörbuch ertappt, andauernd zum Player zu greifen, wann immer ich ein paar Minuten Zeit hatte, weil ich unbedingt wissen wollte, wie es weitergeht!
Und der Sprecher ist das "Sahnehäubchen" obendrauf - David Nathan zieht mit seiner einfühlsamen Stimme sofort in seinen Bann und ich hätte ihm stundenlang zuhören können, selbst wenn mir die Geschichte nicht so gut gefallen hätte ;-)

Absolute Empfehlung!



[ Hörbücher und Hörspiele ]