Nicci Gerrard

Als er für immer ging

Hörbuch
gekürzte Lesefassung
Sprecher:
Ranja Bonalana

4 CDs

Luebbe Audio

"Es gibt eine andere."
Plötzlich ist Irene eine verlassene, alleinerziehende Ehefrau, die am Betrug ihres Mannes zu zerbrechen droht. Verstört taumelt sie durch ihren Alltag – bis sie sich an die strahlende Irene erinnert, die die Nächte durchtanzte und Ja sagte zum Leben, und das Kribbeln im Bauch wiederentdeckt.



Der Literaturbrummer meint:

Geschichte:


Sprecher:


Kürzungen:
---



Irene wird von ihrem Mann verlassen. Sie selbst hat die ganze Zeit die Augen zugemacht vor den untrüglichen Zeichen, dass ihr Mann sie betrügt. Erst in einem Urlaub schenkt er ihr reinen Wein ein und sie ist unendlich wütend und traurig. Als er ihr dann aber verspricht, sich zu entscheiden und in dieser Zeit nicht zu seiner Geliebten zu gehen, sie ihn aber in gerade diesem Bett findet, rastet Irene aus und fällt danach in ein tiefes Loch. Nur für ihre Töchter reißt sie sich zusammen.
Als die Kinder Urlaub zusammen mit ihrem Vater und dessen Freundin machen, erlaubt Irene sich, sich ihrem Elend hinzugeben und wird von ihrer Geigenlehrerin im einem absolut elenden Zustand gefunden. Sie päppelt Irene wieder auf und diese beschliesst, nach Frankreich zu fahren. Erst hier, bei der Hochzeit ihres Bruders und einer anschliessenden Bootstour findet Irene das Glück wieder - und sich selbst...

Dieses Hörbuch habe ich mir nur aus einem Grund gekauft - Sprecherin Ranja Bonalana. Mir hat ihre Lesung von "Ein Geschenk des Himmels" so gut gefallen, dass ich mir auch diesen Roman von ihr vorlesen lassen wollte. Die Geschichte selber fand ich nur durchschnittlich, erst ab CD 3 wurde es etwas interessanter. Durch die tolle Lesung aber fühlte ich mich sehr gut unterhalten! Ich mag die Art des Lesens von Ranja Bonalana unglaublich gerne - sie verändert oft ihre Stimmlage, passt Geschwindigkeit und Lautstärke dem Inhalt an und gibt den Personen diverse Stimmfarben.
Das alles aber nie nervig sondern sehr passend und stimmig. Toll :-)
Über die Kürzungen des Textes kann ich nichts sagen, da ich den Roman nicht gelesen habe. Da ich die Geschichte aber schon gekürzt teilweise zäh fand, denke ich, die Kürzungen können nicht wirklich geschadet haben ;)
Auf jeden Fall nicht das letzte Hörbuch mit Ranja Bonalana, das ich hören werde!



[ Hörbücher und Hörspiele ]