Manon Baukhage

CD Wissen Junior - Geniale Erfindungen

Hörbuch
Sprecher:
Peter Veit

3 CDs

ISBN: 978-3-86804-049-4

audio media

Faszinierende Ideen, die die Welt veränderten – Buchdruck, Auto, Glühbirne und andere spannende Geistesblitze

Unterhaltsam und informativ stellt diese erzählte Technikgeschichte bahnbrechende Erfindungen und ihre Entdecker vor: Man erfährt, wie Carl Benz das Auto entwickelte, was zur Erfindung des Dieselmotors führte, wie die Brüder Lumière die Bilder laufen lehrten, warum Melitta Bentz den Kaffeefilter erfand u. v. m.



Der Literaturbrummer meint:

Inhalt:


Sprecher:




Die Namen der Erfinder, um die es hier geht, hat man sicher (fast) alle schon gehört - Galileo, Watt, Edison, Benz, Curie, Einstein und viele andere. Doch bei vielen von ihnen hatte ich eigentlich nur eine grobe Vorstellung von ihren Erfindungen und wusste keine Einzelheiten. Auch über ihr Leben wusste ich nicht sehr viel.

Das Hörbuch versucht nun, dem Hörer sowohl die Erfindungen als auch die private Seite der Erfinder zu vermitteln. Mit ruhiger, klarer Erzählstimme mag Peter Veit als Sprecher den Hörer einzufangen und mitzunehmen auf eine Reise durch die Vergangenheit. Dabei werden auch passende Geräusche und leise Musik eingesetzt und dies erzeugt teilweise eine Atmosphäre wie in einem Labor. Man kann sich die Forscher bei ihren Experimenten sehr gut vorstellen und erhält interessante Informationen über ihre Forschungsergebnisse, ihre Erfolge und ihre Schwierigkeiten.
Die Lebensläufe der Erfinder gibt es im Booklet auch noch einmal zum Nachlesen.

Die Altersangabe "ab 10 Jahren" ist in meinen Augen passend, denn für Jüngere könnte einiges zu komplex sein. Aber für Kinder ab 10 und auch Erwachsene, die ihr Wissen auffrischen möchten, kann ich dieses Hörbuch uneingeschränkt empfehlen! So macht Wissen einfach Spaß!



[ Hörbücher und Hörspiele ]